Zum Inhalt springen

Ihr Job im Management: Diese 3 Schreibutensilien müssen Sie haben

Sie sind im Management tätig? Dann kennen Sie diese Situation bestimmt gut: Sie erhalten einen wichtigen Anruf und müssen sich kurze Notizen dazu machen. Dafür greifen Sie wohl eher zu einem Stift als zu Ihrem Laptop. Kugelschreiber und Co. sind in der Arbeitswelt alles andere als veraltet – sie zählen zur Grundausstattung eines jeden Betriebes. Wir verraten Ihnen, welche 3 Schreibutensilien Ihren Managementalltag erleichtern.

Kugelschreiber

Der Kugelschreiber zählt nach wie vor zu den beliebtesten Schreibgeräten. Gerade in der Arbeitswelt ist er ein ständiger Alltagsbegleiter. Als ManagerIn tun Sie gut daran, dieses Schreibutensil stets bei der Hand zu haben. Ob bei einem bedeutenden Meeting oder dem Unterzeichnen eines entscheidenden Vertrags: Der Kugelschreiber darf im Managementalltag auf keinen Fall fehlen.

Kugelschreiber sind in allen möglichen Preisklassen, Materialien und Designs erhältlich. Von kostenlosem Werbegeschenk zu luxuriösem Einzelstück: Bei der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt. Bei einem Stift, den Sie regelmäßig in der Arbeit verwenden, sollten Sie allerdings auf höchste Qualität setzen. Die berühmten Montblanc-Kugelschreiber von Schreib‘ & Stil eignen sich perfekt für Ihre Aufgaben.

Bleistift

Zu den zentralen Managementaufgaben zählen die Planung und Organisation. Die vielen Überlegungen, die Sie in Ihrer Arbeit anstellen, wollen Sie natürlich auch schriftlich festhalten. Für diese Form der Notizen eignet sich ein Bleistift ganz hervorragend: Wenn sich in Ihrem Denkprozess ein Fehler eingeschlichen hat, können Sie das Geschriebene wieder ganz leicht wegradieren.

Bleistift, Spitzer und Notizbuch
Der Bleistift eignet sich gut für schnelle Notizen.

Bleistifte sind äußerst preiswerte Schreibgeräte, die sich wesentlich in ihrer Qualität unterscheiden. Als ManagerIn sollten Sie nach einem besonders langlebigen Bleistift Ausschau halten. Achten Sie deshalb auf eine stabile Bleistiftmine und den passenden Härtegrad. Je weicher der Härtegrad ist, desto leichter fällt das Schreiben mit dem Bleistift.

 

Flipchart Marker

In beinahe jedem Büro findet sich heutzutage ein Flipchart, also eine Klemmvorrichtung, auf der große Papierblätter befestigt werden können. Sie werden gerne für Präsentationen verwendet, weil sie sehr leicht in der Handhabung sind. Als ManagerIn leiten Sie solche Meetings regelmäßig – Sie sollten sich daher mit Flipchart-Markern ausrüsten.

Flipchart-Marker wurden eigens für die großen Papierblätter konzipiert. Sie sind ausgesprochen praktisch, weil ihre Tusche nicht auf das darunterliegende Blatt durchschlägt. Am besten halten Sie für anstehende Präsentationen Flipchart-Marker gleich in verschiedenen Farben bereit.

Selbst wenn Laptop und Co. im Arbeitsleben Einzug halten, zählen Schreibutensilien noch immer zur Grundausrüstung eines jeden Büros. In einer Management-Position sollten Sie mit Kugelschreiber, Bleistift und Flipchart Markern ausgestattet sein. Denn auf diese Alltagshelfer können Sie sich immer verlassen – ganz ohne Akku und Ladekabel.

Kommentare sind geschlossen.